Empfangstresen für einen Kindergarten

Für einen lebendigen, viel frequentierten Raum sollte ein Büromöbel entstehen, welches robust, zweckmäßig und gleichzeitig leicht und freundlich wirkt. Formen von Amöben oder Wellen dienten als Vorlage und Inspiration. Viele zweckmäßige Einbauten, wie Schubkästen und Regalelemente, wurden geschickt in die kurvigen Hauptelemente integriert.

Der Tresen steht an dem zentrale Platz in der Kita. Er ist Treffpunk und Infopool.

 

Ein kleines Büro im privaten Raum.

Materialkomposition aus Eschenholz und Linoleum.
Das Linoleum bietet eine besondere Oberfläche und Farbwirkung.