Waschtisch aus Eschenholz

Design: Sebastian Schramm
Material: Eschenholz, geölt und gewachst
Maße: …


 

Waschtisch aus Buchenholz

Auf diesen Waschtisch wird das Waschbecken separat aufmontiert. Ein schönes Badmöbel, das aus Kernbuchenholz hergestellt wurde. Das Holz ist mehrfach geölt, danach gewachst, um es gegen Feuchtigkeit zu schützen.
Ein wesentliches gestalterisches Detail sind die schwarz hinterlegten Griffleisten.
Der Waschtisch ist frei hängend an der Wand montiert. Unterhalb des Möbels ist dadurch noch viel Platz.


 

Badausbau aus Kirschholz

Kirsche ist ein besonders hochwertiges Holz. Der warme Kirschholzton passt sehr gut zu weißen Badezimmermöbeln und der sonstigen Raumgestaltung. Das Holz wurde geölt und ist so sehr gut gegen Feuchtigkeit geschützt.
Auch in diesem Regal ist viel Platz für Kleinigkeiten. Der Spiegel über dem Waschbecken lässt sich hin- und herschieben.

 

Waschtisch aus Eiche

Eichenholz ist ein besonders dekoratives und optisch vielseitiges Holz. Von schlicht bis blumig ist eine große Auswahl möglich. Durch intensive Oberflächenbearbeitung werden Holzflächen gegen Wasser widerstandsfähig.
Natürlich können auch viele andere Holzarten in Badezimmern eingesetzt werden. Wir beraten Sie gern.

 

Einbauten für ein Badezimmer

Regale und Waschtisch wurden vom Architekten entworfen. Bei diesem Badezimmerausbau kommen für die Möbel als Materialen Eichenholz und Edelstahl zum Einsatz.
Regale und Waschtisch wurden vom Architekten Heinrich Hattebier entworfen.